heroimage

Haug Blog

Aktuelles

Hohe Dämpfung in kompaktem Design

Unsere Welt der stromkompensierten Entstördrosseln aus nanokristallinem VITROPERM® bietet Ihnen kleine Baugrößen und hervorragende Dämpfungseigenschaften durch hohe Permeabilität und Sättigungsinduktion des Kernmaterials.

Diese sogenannten Common Mode Chokes (CMCs) eignen sich für ein breites Spektrum an EMV-Anwendungen, wie zum Beispiel Schaltnetzteile, Ladesäulen und Wallboxen sowie Solarwechselrichter, Frequenzumrichter für elektrische Antriebe und Unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV).

Vom umfangreichen Portfolio an Standardtypen profitieren Sie durch Lösungen sowohl für 1-Phasen und 3-Phasen Systeme als auch für 4-fach Drosseln. Zusätzlich stehen Ihnen Musterkoffer mit einer Auswahl von Bauteilen und Ringbandkernen für ein erstes Kennenlernen zur Verfügung.

Beste Eigenschaften für viele industrielle Anwendungen

Neben der kleinen Baugröße und dem herausragenden Dämpfungsverhalten zeichnen sich nanokristalline Entstördrosseln aufgrund ihrer Materialeigenschaften durch geringe Temperaturabhängigkeit aus. Deshalb eignen sie sich für hohe und tiefe Umgebungstemperaturen sowie hohe Betriebstemperaturen.

Zudem ermöglichen sie Lösungen für hohe Ströme und/oder hohe Spannungen. Darüber hinaus machen die überlegenen Materialeigenschaften von nanokristallinem VITROPERM stromkompensierte Drosseln mit hoher Induktivität und hoher Impedanz bei auffallend niedrigen Windungszahlen möglich. Im Ergebnis führt das zu einem hohen Wirkungsgrad und geringer Verlustleistung.

Haug verfügen über jahrzehntelanges praktisches und theoretisches Know how im Design stromkompensierter Funkentstördrosseln und in der Auslegung von Filtern. Damit können wir die Filterwirkung verbessern, die Zuverlässigkeit erhöhen und die Kosten und den Platzbedarf reduzieren.

Sie haben weitere Fragen. Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 711 13265-14 Alexander Keinert